Direkt zum Inhalt

Dr. Irene Pimminger

Sozialwissenschaftliche Forschung & Beratung

Aktuelles

Veröffentlichungen zu Gleichstellungsindikatoren

In dem Artikel "Von geschlechtsdifferenzierten Daten zu Gender- und Gleichstellungsindikatoren" (gemeinsam mit Angela Wroblewski) wird zunächst der Unterschied zwischen geschlechtsdifferenzierten Daten, Gender- und Gleichstellungsindikatoren dargelegt. Im Anschluss daran wird die Entwicklung und Verwendung von Gender- und Gleichstellungsindikatoren als reflexiver Prozess skizziert. Die konkreten Anforderungen an solche Indikatoren werden anhand von zwei Beispielen veranschaulicht und abschließend die Herausforderungen ihrer Entwicklung und Verwendung zusammenfassend dargestellt.

Der Artikel "Theoretische Grundlagen der Operationalisierung von Gleichstellung" präsentiert einen konzeptionellen Rahmen zur Operationalisierung von Gleichstellung. Ausgehend von einem mehrdimensionales Konzept von Geschlechtergerechtigkeit wird der Capability-Ansatz als Ansatz der Operationalisierung diskutiert.

Zum Sammelband "Gleichstellung messbar machen"
Inhaltsverzeichnis